Registrieren

Bewertung

(1108 Bewertungen)

Video
Webinar: Serienbriefe & Serien-E-Mails mit Excel als Datenquelle

Serienbriefe & Serien-E-Mails mit Excel als Datenquelle

In Office Software > MS Excel

  • Ort: Live Online-Seminar
  • Video-Preis: 129,00 € inkl. MwSt.
  • Video-Dauer: 3 Stunden und 6 Minuten
  • Sprache: Deutsch
  • Ist mein Computer geeignet?
  • Zahlungsoptionen

Co-Moderatoren

Profilbild

Ulrike Sprung

Bewertung

Dieses Webinar wurde 5 mal bewertet

Sie erfahren in diesem Webinar, wie Sie im Handumdrehen einen Serienbrief und eine Serien-E-Mail mit einer Exceltabelle als Datenquelle erstellen. Dabei lernen Sie, wie Sie Ihren Text mit Regeln personalisieren, z. B. die passende Anrede einfügen lassen und mit der Wenn-Dann-Sonst Regel Text individualisieren.

Der Serienbrief ist und bleibt die Königsdisziplin der Textverarbeitung. Mit ihm erzielen Sie die größte Arbeitserleichterung beim Schreiben vieler Briefe an unterschiedliche Adressaten.

Sie erhalten Tipps zu Serienbrief-Stolper-Steinen, z. B. wie Sie Formatprobleme beim Einfügen von Datums- oder Währungsangaben aus Excel meistern.

Stellen Sie sich vor, dass Ihre Chefin bzw. Ihr Chef schnell eine wichtige Information mit persönlicher Ansprache an 100 Leute benötigt und die sollen Sie sofort fertigstellen. Sie haben eine Briefvorlage und eine Exceltabelle mit den Adressen der Empfängerinnen und Empfänger.

Nun versuchen Sie sich an den Serienbrief mit Word zu erinnern. Das ist schon lange her, dass Sie den letzten Serienbrief erstellten und Sie wissen nicht mehr, wie das mit dem Serienbrief funktioniert.

In unserem Live-Online-Seminar kommt die Erinnerung wieder!
Sie erhalten eine aufschlussreiche Anleitung, mit der Ihnen der Serienbrief künftig gut von der Hand gehen wird. Und wenn es ganz schnell gehen soll, dann versenden Sie die Briefe als Serien-E-Mail. Das funktioniert auch super aus dem Homeoffice. Damit punkten Sie bei Ihrem Chef. Versprochen.

Inhalte des online Workshops

1 Was benötige ich für einen Serienbrief?

- Prinzip des Serienbriefes erkennen
- Startdokument mit dem Einheitstext vorbereiten
- Die Datenquelle in Excel überprüfen

2 Wie erstelle ich einen Serienbrief?

- mit dem Seriendruck-Assistenten zum Ziel
- Regeln einfügen
für Wenn-Dann- Sonst und
Fragen für unterschiedliche Textpassagen
- Formatprobleme beim Einfügen von Datums- oder Währungsangaben lösen

3 Was muss ich für das Erstellen einer Serien-E-Mail wissen?

Ihre Dozentin: Ulrike Sprung

Mit Sprung zu Ihrem Ziel! Ich führe Sie sicher durch den Excel-Dschungel, so dass Sie unkompliziert den Weg zu Ihrem gewünschten Ergebnis finden.


Sie erfahren in diesem Webinar, wie Sie im Handumdrehen einen Serienbrief und eine Serien-E-Mail mit einer Exceltabelle als Datenquelle erstellen. Dabei lernen Sie, wie Sie Ihren Text mit Regeln personalisieren, z. B. die passende Anrede einfügen lassen und mit der Wenn-Dann-Sonst Regel Text individualisieren.

Der Serienbrief ist und bleibt die Königsdisziplin der Textverarbeitung. Mit ihm erzielen Sie die größte Arbeitserleichterung beim Schreiben vieler Briefe an unterschiedliche Adressaten.

Sie erhalten Tipps zu Serienbrief-Stolper-Steinen, z. B. wie Sie Formatprobleme beim Einfügen von Datums- oder Währungsangaben aus Excel meistern.

Stellen Sie sich vor, dass Ihre Chefin bzw. Ihr Chef schnell eine wichtige Information mit persönlicher Ansprache an 100 Leute benötigt und die sollen Sie sofort fertigstellen. Sie haben eine Briefvorlage und eine Exceltabelle mit den Adressen der Empfängerinnen und Empfänger.

Nun versuchen Sie sich an den Serienbrief mit Word zu erinnern. Das ist schon lange her, dass Sie den letzten Serienbrief erstellten und Sie wissen nicht mehr, wie das mit dem Serienbrief funktioniert.

In unserem online live Workshop kommt die Erinnerung wieder! Sie erhalten eine aufschlussreiche Anleitung, mit der Ihnen der Serienbrief künftig gut von der Hand gehen wird. Und wenn es ganz schnell gehen soll, dann versenden Sie die Briefe als Serien-E-Mail. Das funktioniert auch super aus dem Homeoffice. Damit punkten Sie bei Ihrem Chef. Versprochen.

So arbeiten Sie entspannter im online Seminar
3 Dinge brauchen Sie, um an der online Fachtagung der Sekretärinnen teilzunehmen

1. Einen Laptop oder PC mit einer stabilen Internetverbindung (wenn möglich mit einer LAN-Verbindung). Falls Sie nicht nur zuschauen wollen, dann nutzen Sie auch eine Kamera das ist aber total optional. Empfehlenswert ist ein Headset, damit Sie alles gut hören können und keine Mitarbeiter stören.

2. Einen ruhigen Raum, in dem Sie ungestört und dafür aktiv am live online Seminar oder Video-Schalte teilnehmen können. (Vielleicht im Homeoffice oder im Konferenzraum Ihres Unternehmens)

3. Freistellung von normalen Tätigkeiten im Sekretariat. Eine ordentliche Portion Neugierde. Lassen Sie sich auf Neues ein und probieren Sie neue Techniken aus.

Zielgruppe
Alle, denen professionell gestaltete Briefe und E-Mails wichtig sind. Kraut-und-Rüben-Schreiben wirken bei Ihrem Gegenüber nicht vertrauenserweckend.

Sekretärinnen, Assistentinnen, Bürokräfte, Schulsekretärinnen, Chefarztsekretärinnen, Arztsekretärinnen, Bürgermeistersekretärinnen, Vorzimmer von Ministern und Staatssekretären, Sekretärinnen an Universitäten und Hochschulen, Sekretärinnen der Bundeswehr, Sekretärinnen vom Produzierenden Gewerbe, Vertriebsassistentinnen, Sekretärinnen der Geschäftsleitung kleiner und mittelständischer Unternehmen.

Rahmenbedingungen
Kostenpflichtiges Webinare auf der online Akademie des Verband der Sekretärinnen - Campus VdS.
Austausch mit Kolleginnen und Kollegen im Chat und je nach Wunsch auch per Video/Ton-Übertragung.

Datenschutzhinweis:
Das Seminar wird aufgezeichnet. Wenn Sie nicht wollen, dass Ihr Name in der Aufzeichnung erscheint
(Teilnehmerliste, Chatverlauf), dann nutzen Sie bitte die Option
"Anonym" in den Einstellungen der Profilsichtbarkeit.
Sie finden diese Einstellung in Ihren Profileinstellungen unter Privatsphäre.
https://chefentlastung.edudip.com/usersettingsprivacy

Buchen Sie dieses Webinar auf Rechnung: https://sekretaerinnen-verband.de/so-gelingen-ihnen-serienbriefe-serien-e-mails-mit-excel-als-datenquelle/

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?